[herb-art]= Dr. Herbert Wiedergut 

ZITAT

"Sehen ist ein schöpferischer Akt der Bewusstwerdung, deren Inhalte der Künstler mittels seiner Werke dem Betrachter zur Verfügung stellt.

Dies betrifft auch die Innen-Schau und damit Bilder, die im tiefen Erleben von Situationen und Gefühlen, ebenso in der Stille der Meditation ihren Ursprung finden.
Damit ist die Quelle des Sehens die individuelle Form des Bewusst-Seins eines jeden Menschen.

Der Künstler hat die Gnade, "Unsichtbares" sichtbar zu machen und im Betrachter seiner Werke eine Resonanz auszulösen."
(Herbert Wiedergut)

Ausstellung In Bad Malente

Zentrumsmanagement Malente

01.09. bis 25.09.2024
Bahnhofstraße 3
D 23714 Bad Malente-Gremsmühlen
Homepage

Ich freue mich, in meiner neuen Heimat, die ich lieben und schätzen gelernt habe, mich als Künstler mit meinen Werken zu präsentieren. Weitere Infos zu meiner Person und einen Werkskatalog zeige ich auf dieser Homepage.

Dr. Herbert Wiedergut [herb-art] wurde 1949 in Klagenfurt am Wörthersee in Österreich geboren und war viele Jahre als Mediziner und Künstler im In- und Ausland tätig.
Bereits im Alter von 15 Jahren begann er am Gymnasium in Tanzenberg unter Professor Hetzendorfer mit der Ölmalerei. Trotz seines Medizinstudiums und der Arbeit als Arzt hat ihn die Malerei immer begleitet.
Ab 1996 widmet sich [herb-art] intensiver der Malerei in Deutschland, Kanada, Österreich, in Südafrika und der Türkei. Viele internationale Ausstellungen zeigen seinen Weg als Künstler. Mit dieser Homepage möchte er Ihnen als [herb-art] seine Arbeiten präsentieren.

"Die Geburt des Adam"
100 x 100 cm , Öl auf Leinwand

"Die Werke von [herb-art] entstehen durch eine vom Zeitgeist geprägte Reflexion, die mikro- und makrokosmische Strukturen durch ein spannungsgeladenes Beziehungsgefüge von innerer Welt des Individuums und seiner Außenwelt zusammenführt. Der Künstler selbst stellt sich in das Spannungsgefüge und gewährt über seine individuelle Sichtweise dem Betrachter seiner Werke einen Einblick in den Raum zwischen Sichtbaren und Unsichtbaren, in dem er das Geheimnis des Kosmos verborgen wähnt. Dabei steht die Frage des Raums und die Illusion des Sichtbaren im Vordergrund seiner Arbeiten."
(Zitat aus der Eröffnungsrede von Prof. Feitzinger anlässlich der Vernissage im Zeiss-Planetarium Bochum 2002.)

"Birth of Adam", oil painting on canvas, 100 x 100 cm

[KLICK] zum Werkkatalog

Hier kannst Du Kataloge zu den verschiedenen Techniken auswählen.

  • Ölgemälde Ölgemälde
  • Acrylmalerei Acrylmalerei
  • Pastelle Pastelle
  • Aquarelle Aquarelle
  • Grafik und Zeichnungen Grafik und Zeichnungen
  • Selbstportraits Selbstportraits

Video mit Selbstportaits aus 5 Jahrzehnten

Meine Zusammenstellung an Selbstportraits, beginnend 1965.

Copyright Dr. Herbert Wiedergut

 +49 151 70518018  Schwentinestraße 2 D 23714 Bad Malente

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.